"Akkordeon - zwischen alter und neuer Welt" - Konzert des Landesakkordeonorchesters Schleswig-Holstein

So, 28. April 2024 17:00 Uhr
St. Petri-Dom Schleswig | Süderdomstraße | 24837 Schleswig

Leitung:Claudia Ruge
Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig

 

Im Spannungsbogen zwischen alter und neuer Welt beginnt das Landesakkordeonorchester in der alten Welt mit der berühmten Toccata von Charles-Marie Widor und den "Enigma Variationen" von Edward Elgar. Musikalisch in die neuere Welt führen Originalkompositionen für Akkordeon, u.a. vom Motion Trio, bevor mit Werken von Astor Piazzolla und dem Mexikaner Arturo Márquez auch geografisch die neue Welt erreicht wird.

 

Mitwirkende:

Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
Eintritt frei - Kollekte erbeten
Verkaufsstellen

Einlass ab 16:30 Uhr.